Immobilienmakler und Ihr schlechter Ruf – ist das Negativ-Image gerechtfertigt?

Die Berufsgruppe Makler muss mit vielen Vorurteilen leben und rangiert deshalb auf der Beliebtheitsskala auf einem ähnlich schlechten Platz wie Politiker oder Journalisten. Als geldgierig und arbeitsfaul werden Immobilienmakler von Wohnungssuchenden oder Kaufinteressenten häufig beschrieben, da sie für wenig Arbeitsaufwand eine hohe Maklerprovision einstreichen. Doch stimmt dies wirklich – kann man als Immobilienmakler leicht viel […]

Lesen Sie weiter


Bestellerprinzip – Wer zahlt ab 2015 die Provision für den Makler?

Kurz vor Jahresende sind vor allem 2 Begriffe, die die Immobilienwirtschaft nachhaltig beeinflussen werden, in aller Munde: das Bestellerprinzips und die Mietpreisbremse. Am 01.10.2014 hat das Kabinett des Bundestages den Gesetzesentwurf zur Mietpreisbremse und Neuregelung des Maklerlohns verabschiedet, welches voraussichtlich in der ersten Jahreshälfte 2015 in Kraft treten wird.

Lesen Sie weiter


Wie hoch sind Vorfälligkeitszinsen künftig? Neue EU-Richtlinie schon ab 2015

Spätestens bis März 2016 müssen die EU-Mitgliedsstaaten die neue Richtlinie über Wohnimmobilienkreditverträge umgesetzt haben, die auch die Höhe der Vorfälligkeitsentschädigung neu regeln soll. In Deutschland könnte die Umsetzung bereits in 2015 erfolgen. Immer mehr Verbraucherschutzverbände drängen auf eine schnelle Gesetzesänderung.

Lesen Sie weiter


Divergente Preisentwicklung in Köln und Bonn

Beobachtung des lokalen Immobilienmarktes ist entscheidend zahlreichen Großstädten Deutschlands sind in den letzten Jahren die Immobilienpreise stark gestiegen. Doch nicht jede Stadt entwickelte sich gleichermaßen und konnte vom Immobilien-Boom profitieren. Umso wichtiger ist es den lokalen Immobilienmarkt zu kennen, um zu prüfen, ob sich ein derzeitiger Immobilienverkauf lohnen kann.

Lesen Sie weiter


Neues Jahr – neue Regeln: was sich in 2014 für Eigentümer ändert

Das Jahr 2014 hat gerade erst begonnen, doch bereits mit dem Jahreswechsel sind mehrere Gesetze in Kraft getreten, die vor allem für Immobilienbesitzer interessant sind. Zu den wichtigsten Änderungen zählen die Erhöhung der Grunderwerbsteuer in mehreren Bundesländern, Neuregelungen bei der Weitervermietung von Wohnungen (Mietpreisbremse) und das Inkrafttreten der Energieeinsparverordnung 2014.

Lesen Sie weiter